Erfahrungen in anderen Laender – Teil 4

Als meine Reisegeschichten sind noch nicht vorbei, heute ist die nächste Teil.

Wahrend meine Studium habe ich gearbeitet bei kleiner IT Firma. Das Gehalt war winzig, aber mein Hunger fuer Reisen war gross. Zusammen mit meine Freunde, haben wir eine brillante Idee ausdenken:“Wir gehen nach Tallin in Estland und besuchen die Hauptstädte von drei Staaten: Polen, Lettland und Estland“. Das war nicht so einfach zum organisieren. Wir haben einen billig Bus nach Tallin gegenüber 3 Staats gefunden. Aber die Reise war sehr lange – fast 48 Stunde in dem Bus. Wir haben alle Essen fuer 10 Tagen gepackt – hauptsächlich Hühnersuppen und Konserven. Wir haben die preiswerteste Herberge in Tallin gefunden und kaufen besonders Student-Karte und Touristenkarte, weil alles war zu einem günstigen Preis.

Die erste Aufenthalt war in Warschau. Da haben wir alte Stadt und königliche Burg besucht und dann haben wir nach Park „Łazienki“ mit dem Untergrund gefahren. Das war sehr interessant Stelle als, ich wisse nicht, ob wisst du, dass jeden Sonntag in diese Park da sind Chopin Konzerte. Die Park war ganz gross mit viele romantische Brücken und schön, alte Bäume. Die älteste Baum war 500 Jahres Alt und hiess „Bartek“.

Die nächste Aufenthalt war Ryga. Hier haben wir nicht so viel gesehen. Wir waren da nur fuer 2 Stunde, so wir haben nur gut Frühstück gegessen und haben weitergemacht.

Die letzte Aufenthalt war Tallin. Wir haben kleine Raum mit Küche gemietet in Studentenwohnheim. Das war genug für uns, aber das war so klein, dass wir können nur vier Schritte zum Fenster machen;) Jeder nächste Tag war anders. Am Montag haben wir nach alte Stadt gefahren und alte befestigte Mauern besucht. Am Dienstag waren wir in die Sommerresidenz der Könige. Am Mittwoch haben wir nach Go-Karts gefahren und alte Marktplatz besucht. Am Donnerstag durch Zufall, haben wir nach Artilleriemuseum und KGB Museum schlagen. Am Freitag haben wir nach Helsinki die Fähre mit der Fähre genommen und im Abend wir haben bekannte Disko besucht. Ich habe viele interessant Leute getroffen, aber ich habe nicht Estnisch Sprache gelernt. Ich habe einig Bernstein die seltsamsten Schuhe gekauft. 

Ich zeige dir, wie Tallinn aussieht:

Und glaube mich , alle Reise kostet mir 1500zl! Das war wirklich teuer und unvergessliche Eindrücke!

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *