Sagen & Legenden

Wie ich lerne neue Sprache, immer muss ich etwas über die Kultur kennenlernen.

Vor 10 Jahren war ich auf einer Bustournee im durch die Tschechische Republik, Deutchland und ein bissen Austria. Auf dieser Reise habe ich viele interessant Orts gesehen.

In Tschechische Republik habe ich sehr lecker „knedliczki” geschmecken und das beste Bier der Welt „Golden Bazant”. Ich errinere auch gut Kräutertee.

Danach sind wir nach Austria gefahren und „Zell am See” gesehen. Das war sehr schöne Ort mit atemberaubende Aussicht. Die Nachbarschaft war wunderschön, wie ein Bild. Ich erinnere mich an die Kuhweiden wie auf Milka-Schokolade und handbemalte Hausfassaden.

Nächste Tage sind wir nach Nord gefahren. Wir trafen ins Munchen. Das war toll!!! Ich war in München früher, aber nur fuer Dienstreisen. Die Dienstreisen sind zu kurz zum alles genau besuchen. Diesmal hatten wir drei Tage Zeit. Das ist wirklich viel Zeit! Wir haben nach Museum für zeitgenössische Kunst besucht – ich mag sehr diese Orts, als fuer mich das immer interresant ist, ob die Werke von Künstlern in der Praxis angewandt werden können. Wir sind auch nach Münchner Dom gegangen. Das war auch interresant die Werke von alten Meistern bewundert. Aber die interessanteste war Sagen und Legended auf diese Dom. Einer davon erzält über Teufelstritt.

https://www.atlasobscura.com/places/der-teufelstritt-devils-footprint

Das war hammer!!! Ich mag urbane Legenden als in Danzing haben wir viele Geschichten. Bei jedem Schritt des Weges trampelt man praktisch die Geschichte nieder.

Nächste Stelle war im Bayerish Restaurant mit gut Bier und sehr schmeckt, aber nicht gesund Schweinshaxe in Bier, aber wenn man hat Urlaub Kalorien zählen nicht 😉

Danach fahrt wir nach Ratisbone zum Geburtsort des Papstes sehen. Die Stadt war sehr klein, aber freundlich und gemütlich.

Danach sind wir nach Nuernberg gefahren. Da haben wir gesehen mehr wichtig und schrecklich Orts – Nürnberger Gerichthof, wo Nürnberger Prozess hat stattgefanden. Wir haben auch Hitlers verrückte Gebäude gesehen. Es war wirklich tödlich, diesen Mann verrückt werden zu sehen. Ich errinere sehr gut, als habe ich nach Stuthoff Konzentrationslager besucht. Das bisherige Verhalten von Menschen im Krieg ist für mich unvorstellbar. Trotz der verstrichenen Zeit erinnern sich die Menschen immer noch daran, „keinen Krieg mehr” zu führen.

Die letzte Orts zum besuchen in Nuernberg waren das Schloss und AltStadt. Das Schloss gefelt mir sehr – Ich fühlte mich wie eine Prinzessin. Und alles wissen, dass Frau muss als Prinzessin manchmal sein;) In Nuernberg habe ich auch geschmeckt Senf mit Bier und junger Wein. Das war sehr gut – Bereitstellung habe ich nach Hause nimmt. Ich habe auch gehören viele interresante Sagen und Legenden.

http://www.nuernberger-bratwuerste.de/erfahren/sagen-legenden

Danach haben wir nach Bamberg gefahren und bewundert AltStadt und alte Brücke. Wir sind nach Bayreuth gefahren und das Schloss gesehen.

Die letzte Ort von unsere Reise war Schloss NEUSCHWANSTEIN. Das ist wunderbar Ort, als in Disney Film. Wir haben alle Schloss besucht und die Sage über verrückt Prinz gehört.

Und unterhalb dieser bemerkenswerten Burg :

http://wanderlust.com.pl/pl/10-ciekawostek-na-temat-zamku-neuschwanstein/

Dodaj komentarz

Twój adres email nie zostanie opublikowany. Pola, których wypełnienie jest wymagane, są oznaczone symbolem *